Thomweb.de
Impressum Datenschutzerklärung
Radsport Krimi Niederrhein Verlag Schreiben

Der Artikel: Heinrich Sobecks erster Fall als Schüler

Thomas Berscheid | 03. April 2024

Die letzte Chance für Heinrich vor dem Rauswurf

Heinrich Sobeck hat noch zwei Jahre bis zu seinem Abi im Thomaeum in Kempen. Mit seinem Freund Erik steigt er Nachmittags aufs Rennrad, um den frustrierenden Alltag in der Schule und mit den Eltern zu vergessen. Nicht seine einzige Sportart: Er hat gerade frisch einen neuen Gürtel in Karate abgelegt. Als Heinrich miterlebt, wie ein Mitschüler bestohlen wird, rastet er aus und tritt die Täter in die Flucht. Nun hat Heinrich ein Problem: Der Direktor will ihn von der Schule werfen. Um dem Rauswurf zu entgehen, gibt der Direktor Heinrich eine letzte Chance: Er soll einen Artikel über Gewalt in der Schule schreiben. Heinrich verbeißt sich in das Thema und beginnt seinen Artikel für die Schülerzeitung.

Da wird der Rechner mit der ganzen Arbeit gestohlen. Heinrich schlüpft in die neue Rolle als Detektiv und macht sich auf die Suche nach Rechner und Artikel. Dabei muss er lernen, einzustecken…

Mehr zum Artikel

Zum Start des Blog