La Linge

Schützengraben in La Linge

Anfang Juni lief die Reihe „Frankreichs mythische Dörfer“ auf ARTE. Kayersberg im Elsass wurde dort vorgestellt.

Ein Teil des Films porträtierte das Museum La Linge zwischen Kaysersberg und dem Munstertal. Zwei Wochen nach dem Bericht waren wir dort.

Wenn man dort die Schützengräben streift, bekommt man ansatzweise einen Eindruck des 1. Weltkriegs. Auf dieser kleinen Kuppe starben 17.000 Menschen, die meisten von ihnen Franzosen. Beiderseits der damaligen Front erinnern Friedhöfe an das sinnlose Gemetzel.

One thought on “La Linge

Comments are closed.